Propolissalbe selber machen

Propolis ist ein reines Naturmittel, das von den Bienen hergestellt wird. Diese benutzen es, um damit den eigenen Bienenstock abzudichten. Im Volksmund ist Propolis auch als Bienenharz oder als Bienenleim bekannt.
Zutaten
  • 50ml Öl
  • 3gr Bienenwachs
  • 3gr Bienenhonig
  • ca.30 Tropfen Propolis(ohne Alkohol)
  • oder Propolispulver

1. Öl mit dem Wachs erwärmen, den Honig einrühren und alles gut durchrühren. 2. Noch lauwarm die Tropfen dazu geben und in ein gut verschließbares Gefäß umfüllen.

Kühl lagern!
Propolissalbe eignet sich sehr gut als Pfotenbalsam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen